22.12.2014

Farin Urlaub

"Google ist mir unheimlich."

Farin Urlaub
Interview: Bine Üblacker / Foto: Olaf Heine

Was machst du, wenn du bei einem dringend notwendigen Telefonat ewig in der Warteschleife hängst?

Das kam bisher genau einmal vor, und da habe ich den Lautsprecher eingeschaltet und mir Essen zubereitet.

Marmelade oder Schoko-Aufstrich?

Igitt!!!!

Gibt es zum Frühstück eine Tageszeitung?

Bei mir? Ich lese keine Tageszeitungen mehr.

„Meine Mutter sagt: Fahr mal in Urlaub! Doch ich soll auf die Straße, sagt Farin Urlaub."
Du warst bei Kraftklub im Studio. Wie kam es zu der Zusammenarbeit und was hältst du von ihnen?

Philsen (deren Produzent und u.a. Mischer für die letzten beiden Furt-Alben) hat mich gefragt, ob ich ein Banjo hätte. Ich hatte keins griffbereit, habe aber angeboten, es einzuspielen, wenn sie eins besorgen. - Ich mag ihre Musik, aber ich kenne sie nicht persönlich.

Angenommen Die Ärzte wären nicht 1993, sondern dieses Jahr zurückgekehrt. Hätte sich ein Thema wie Schrei nach Liebe wieder aufgedrängt?

Na, eher Schrei nach Privatheit....

Was hast du zuletzt in Google gesucht?

Ich nutze andere Suchmaschinen; Google ist mir unheimlich.

Die einen Fans finden ALLES gut, was du machst. Die anderen Fans sind NIE zufrieden zu stellen. Was nervt mehr?

Kannst Du mir die Erstgenannten mal vorstellen? Sie klingen äußerst sympathisch!

In „Dynamit“ zeigst du Alternativen zur Verschönerung unserer Innenstädte auf. Welche Gegenden/Städte gefallen dir aber hierzulande besonders gut?

Ich mag z.B. Dresden.

Im Herbst warst du mit dem FURT auf Clubtour. 6 Konzerte in 7 Tagen. Wie war es nach so langer Zeit „so eng“ wieder mit dem Racing Team unterwegs zu sein?

Herrlich!!

Welches Konzert hat dir von der Club-Tour am besten gefallen?

Die waren alle super!

In Schweinfurt war die Bühne so klein, dass ihr eine andere „Aufstellung“ haben musstet. Nervt das oder macht das schlussendlich den besonderen Reiz aus?

Das ist mir völlig egal; Hauptsache, ich kann spielen.

Dein Song „Wahnsinn“ ist der perfekte Opener! Dürfen sich Konzertgänger im Mai darauf freuen?

Ich verbiete doch niemandem, sich auf irgendwas zu freuen!

The Busters haben ein neues Album draußen. Schon gehört?

Nein, leider nicht.

Ich packe meinen Koffer …

Du auch? Irre!

Dein letzter Kompromiss?

Hoffentlich!!

 

 zurück   

 
 





 
Angelika Express
"Geh doch nach Berlin"

"Früher haben die Menschen sich aus Mangel falsch ernährt. Heute tun sie es aus Gier."
Raoul Schaefer-Groebel

Kraftklub
Nena
Jonny Two Bags
Donots
SWISS und die Andern
Jan Plewka
Farin Urlaub
Dr. Ring Ding
Niels Frevert
Bela B